Home
Konzerte
Meisterkurse
Künstlerische Leitung
Vorverkauf & Kontakt
Förderverein
Rückblick
 
> Programm bestellen
> Max Ernst Museum
Brühl des LVR

Dorothea Tanning Saal Comesstr. 42, Brühl
> Kunst- und Musikschule
der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12-14, Brühl
 

Sonntag, 29. März 2020, 19 Uhr
Dorothea Tanning Saal des Max Ernst Museums Brühl

ERÖFFNUNGSKONZERT
SHAKESPEARE HOMMAGE

ALLIAGE QUINTETT
DANIEL GAUTHIER – Sopran Saxophon

MIGUEL VALLES – Alt Saxophon

SIMON HANRATH – Tenor Saxophon

SEBASTIAN POTTMEIER – Bariton Saxophon

JANG EUN BAE – Klavier

MARKUS FENNERT – Sprecher

Henry Purcell (1659-1695)
Suite aus “A Fairy Queen“
Arr.: Alliage Quintett

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
„Ein Sommernachtstraum” – Suite (1826/1842)
Arr.: Hendrik Schnöke

& Texte aus
William Shakespeare
„Ein Sommernachtstraum”

PAUSE

Kurt Weill (1900-1950)
Fantasie über fünf Songs aus der „Dreigroschenoper“
Arr.: Stefan Malzew

Leonard Bernstein (1918-1990)
Suite aus „West Side Story“
Arr.: Andreas Hilner

[Weitere Informationen.]

TICKET

 
 

Freitag, 3. April 2020, 19:30 Uhr
Dorothea Tanning Saal des Max Ernst Museums Brühl

MEISTERKONZERT
BEETHOVEN: INSPIRATION UND ERBE


ERIK SCHUMANN – Violine
XENIA JANKOVIC – Violoncello
RALPH MANNO – Klarinette
NENAD LECIC – Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Sonate für Klavier und Violine A-Dur KV 305

Carl Czerny (1791-1857)
Sonate a-Moll

Ferdinand Ries (1784-1838)
Sonate für Violine und Klavier c-Moll, op.38

Joseph Haydn (1732-1809)
Trio C-Dur für Violine, Violoncello und Klavier

PAUSE

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Trio Es-Dur op. 38 für Klarinette, Violoncello und Klavier

[Weitere Informationen.]

TICKET

 
 

Sonntag, 5. April 2020, 18 Uhr
Dorothea Tanning Saal des Max Ernst Museums Brühl

PIANO PUR

SEVERIN VON ECKARDSTEIN – Klavier

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klaviersonaten Op. 109, 110 & 111

[Weitere Informationen.]

TICKET

 
 

Donnerstag, 2. April 2020, Vormittags
Erich Kästner Realschule

SCHULPROJEKT
Beethoven: Inspiration und Erbe

Beethoven im Klassenraum: Gespielt und erklärt von den Professoren des Konzert- und Meisterkursfestivals KONTUREN 2020

ERIK SCHUMANN – Violine
XENIA JANKOVIC – Violoncello
RALPH MANNO – Klarinette
NENAD LECIC – Klavier

Detaillierte Informationen folgen in Kürze

[Weitere Informationen.]

 
 

Sonntag, 5. April 2020
Kunst- und Musikschule Brühl

OPEN LECTURES 11.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18:00 Uhr

Detaillierte Informationen folgen in Kürze

[Weitere Informationen.]

 
 

Dienstag, 7. April 2020, 19:30 Uhr
Aula der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

ABSCHLUßKONZERT

DIE MEISTER VON MORGEN

Es spielen die Studenten der internationalen Meisterkurse KONTUREN. Eintritt frei.